Studieninformationen?

Auf dieser Seite erhältst du Informationen über die Studie und über die Teilnahmevoraussetzungen als Proband.

Worum geht es in der Studie?

 

Cannabis ist die am stärksten verbreitete illegale Substanz unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland. Hinweise aus vorherigen Studien deuten darauf hin, dass Cannabiskonsum möglicherweise zu Veränderungen der Hirnfunktion führen kann.

 

Was soll in der Studie untersucht werden?

 

 

Wir möchten untersuchen, ob der Konsum von Cannabis eine Auswirkung auf die Hirnfunktion während der Verarbeitung von sozial-emotionalen Reizen hat.

Wen möchten wir in dieser Studie untersuchen?

 

 

Mittels funktioneller Magnetresonanztomographie (MRT) möchten wir die Hirnfunktion bei einer Gruppe von Cannabiskonsumenten untersuchen. Zusätzlich suchen wir für die Kontrollgruppe Personen, die noch kein Cannabis konsumiert haben.


Wer kann teilnehmen?

 

du kannst teilnehmen, wenn du

...schon lange und regelmäßig kiffst 

...versucht hast, weniger zu kiffen

 

Du kiffst nicht und hast es auch nie regelmäßig?

Dann kannst du als Kontrollproband mitmachen.

Wir freuen uns über deine Teilnahme!
Wir freuen uns über deine Teilnahme!

Welche Voraussetzungen gibt es?

 

Prüfe bitte, ob folgende Punkte für dich zutreffen (egal ob du kiffst oder nicht).

Du solltest

  • zwischen 18 und 45 Jahre alt sein
  • Rechtshänder/in sein
  • keine neurologischen oder psychischen Erkrankungen haben
  • kein Metall im Körper haben
  • keine Angst vor engen Räumen haben